Auf Holz geruht, man gutes für die Seele tut.

Die älteste Pflanze der Erde beruhigt auch Ihre Allergie. Die alten Bäume und deren Kern halten alle Milben fern. Die Allergiebeschwerden werden so im Schlaf gemildert - oder sogar ganz beseitigt. Die HygieneHolz-Matte kann das.

Besser schlafen – erholter aufwachen

Die natürliche Alternative für besseres Schlafen

Die Wilms® HygieneHolz –Schlafmatte ist eine neue Art Matratzenauflage, die durch die natürlichen Inhaltsstoffe des Holzes nachweislich schlaffördernd wirkt und zudem allergieauslösende Milben nachweislich bekämpft. Daher eignet sich die Schlafmatte vor allem für Menschen, die tiefer und besser schlafen möchten, ihre Allergiesymptome lindern oder einfach Allergieerreger aus dem Bett verbannen möchten. Die Schlafmatte gibt es in unterschiedlichen Ausführungen.

Gedanken zur Schlafmatte

Jeden Morgen sind Sie kalendarisch einen Tag älter. Durch das Schlafen auf einer HygieneHolz-Schlafmatte mit Zirbenholzanteil wird Ihr Herz jedoch 3500 mal in einer Nacht weniger schlagen. Gut dass man ausgeschlafen doch nicht einen Tag älter geworden ist. Raben sitzen morgens auf dem Baum, um dem Tag entgegen zu träumen. Das können Sie mit dem Einsatz einer Schlafmatte von Wilms® schon am Abend genießen, dann wird schlafen wie ein Baum bestimmt kein Traum. Im Schlaf das Holz des Baumes zu riechen und fühlen ist besser als Schäfchenzählen bei Nacht. Mit der Schlafmatte können Sie das Zählen sparen. Sie brauchen nur eine, um kerngesund auf natürliche Art und Weise schlafen zu können.